Ein Atemzug entfernt- Buchrezension die Zweite


     Blogg dein Buch

Über Blogg dein Buch darf ich euch heute meine 2. Buchrezension vorstellen. Diesmal entschied ich mich für den Thriller " Ein Atemzug entfernt" von Mira Taschenbuch.de.



Ein Atemzug entfernt (Front-Cover)Die Autorin  Heather Gudenkauf wurde als jüngste von sechs Geschwistern geboren. Mit ihrem ersten Roman "Das Flüstern der Stille" hat die studierte Grundschullehrerin es auf Anhieb auf die Bestsellerlisten von New York Times und USA Today geschafft. Die Autorin lebt mit ihrem Mann, drei Kindern und einem Hund in Iowa.


Buchinfo:

352 Seiten,  Preis- 8,99€

ISBN 978-3-86278-717-3







Worüber geht es in diesem Buch

In diesem spannenden Thriller geht es um eine Geiselnahme in einer Grundschule.

Ein unbekannter betritt an einem Märztag die Grundschule von Broken Branch und nimmt die Kinder der 3. Klasse als Geiseln. 
Niemand weiß wer er ist und was er genau will.
Weder Office Meg Barrett, die an die Schule ihrer Tochter gerufen wird, noch Mrs Oliver, die  zusammen mit ihren Schülern in der Gewalt des Geiselnehmers ausharrt. Dann ist da noch die 13 jährige Augie, die bereit ist alles zu tun um ihren kleinen Bruder zu retten.
Mit jeder Minute, die vergeht, treten die verborgenen Ängste und Zerwürfnisse der Bewohner von Broken Branch immer mehr zutage, während sie verzweifelt einen Weg suchen, ihre Kinder aus den Fängen des Geiselnehmers zu befreien.





Text aus dem Buch:

Über mir ertönt das unverkennbare Geräusch von Schüssen. "Mist" fluche ich und laufe die Treppe hinauf. Ich klopfe gegen das Mikrofon, das an meinem Kragen klemmt. "Es sind Schüsse gefallen. Ich wiederhole, es wurde geschossen."
Ein statisches Knistern, dann ertönt Chief Mc Kinneys Stimme in meinem Ohr. "Wir kommen so schnell wir können. Bleib wo du bist. Verstärkung ist unterwegs.


Fazit:

Dieses Buch erinnert einen an die unzahlreichen Geiselnahmen an den Schulen, die meist nicht so glimpflich abgelaufen sind, wie 2009 in Winnenden wo 15 Menschen starben.
Ein ergreifender, spannender Thriller für alle Lesebegeisterten.
Ich habe dieses Buch mit Begeisterung gelesen und habe teilweise bis in die Nacht gesessen um das Ende dieser Geiselnahme zu erfahren. Immer wieder erwischt man sich dabei, wo man gerne helfen möchte, man hofft und bangt mit den Kinder, Lehrern und Angehörigen und möchte am liebsten in das Buch springen um zu helfen. Eine wirklich grandiose Geschichte die ich jedem empfehlen kann!


Dieses Buch ist ein "Must have"  für alle Leseratten. 



Vielen Dank an Blogg dein Buch und MIRA-Taschenbuch, die es natürlich auch auf Facebook gibt!





Kommentare:

  1. Oh, das klingt gut. Werd ich mir für den Urlaub kaufen. Hast nun eine Leserin mehr, würde mich über Gegenverfolgung freuen. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Wasserlilie,

    wir freuen uns, dass Dir der Roman so gut gefallen hat. Auch wir finden, dass der Roman ein Must have ist! Vielen Dank für Deine Rezension!

    Liebe Grüße,
    Dein MIRA Team

    AntwortenLöschen